TalentScreen

Die Jury 2019
Suisse romande

 

Für die Jury konnten wir erfahrene und namhafte Persönlichkeiten aus der Filmbranche gewinnen. Mit ihrem Wissen und ihrer Freude am Filmemachen werden sie diejenigen Talente und Projekte auswählen, die sie am meisten überzeugen können.

Sie nominieren die besten KandidatInnen für die Awards - die Sieger werden aber an der Award Night vom Publikum gewählt! Beim Acting Award entscheidet allein die Jury und die Gewinner werden an der Award Night bekannt gegeben.

 

Präsident der Jury des TalentScreen Awards Suisse romande 2019 : Caros Leal

 

"Die jungen Talente von heute sind die Genies der Filmwelt von morgen. Sie in ihrer Leidenschaft zu unterstützen heißt für mich, ihnen die Hand zu reichen und ihnen den nötigen Mut zu geben, diese verrückte Reise anzutreten.“ 

Carlos Leal 

Offiezielle_Foto_Carlos_Leal_mit_Copyright

Jury Short Movie Award Suisse romande

Rookie und Advanced

Carlos Leal

Offiezielle_Foto_Carlos_Leal_mit_Copyright

Schauspieler, Sänger - Präsident der Jury Short Movie Award Suisse romande 2019

 

Ancien chanteur du groupe Sens Unik, Carlos Leal est aujourd’hui un acteur internationalement connu. Il a reçu 4 prix du meilleur acteur, dont le Prix du Cinéma Suisse pour son rôle principal dans Snow White de Samir (2005). Il a travaillé avec des réalisateurs comme Pedro Almodovar, Roland Joffé et Emilio Estevez et joué dans des productions comme Casino Royal. Cette année, Carlos sera vu dans The last Thing he wanted de Dee Rees, aux côtés de Ben Affleck, Anne Hathaway et Willem Dafoe.

Filmographie 
 

 

Elena Hazanov

Elena_Hazanov_Webseite

Regisseurin / Drehbuchautorin / Produzentin

Elena Hazanov travaille autant en Russie qu’en Suisse. Elle a réalisé, écrit et également produit de nombreux documentaires, fictions et séries télévisées, comme par exemple la série RTS à succès L’heure du secret (2012 + 2014), les documentaires Retour sur une illusion (2015) ou Laci Bácsi (2012), les fictions Sam (2015), Les caprices de Marianne (2008) ou encore La traductrice (2006). Son prochain film qui sortira en 2020 s’ inspire de la vie de la championne du monde en apnée Natalia Molchanova.

Filmographie 

Denis Jutzeler

Denis_Jutzeler_Webseite

Chefkameramann

Denis Jutzeler ist einer der erfahrensten DOP der Schweiz. Seit 1990 arbeitete er mit Alain Tanner zusammen, danach für zahlreiche Spiel- und Dokumetarfilme. Er machte die Kamera für Fernand Melgar's Film Vol Special (2011), gewann 2014 den Quartz für die Beste Kamera für Right Foot Left Foot von Germinal Roaux, arbeitete mit Léa Pool für Et au pire on se mariera und Double peine (2015-2016) zusammen, sowie mit  Antoine Russbach für Ceux qui travaillent (2018).

Malika Pellicioli

Malika_Pellicioli

Regisseurin

Für ihr Diplom an der ECAL (Sektion Film) realisierte Malika Pellicioli den Kurfilm Le doigt d'honneur, der in zahlreichen Festivals gezeigt und mehrfach ausgezeichnet wurde. Nach ihrem Studium führte sie die Regie der Webserie Brouillon de Culture zusammen mit Arthur Touchais. Zusammen mit ihm gründete sie danach die Produktionsfirma Tolmao. Im Jahr 2015 gewann den Förderpreis des Staates Wallis. Im Jahr 2018 schrieb sie gemeinsam mit Marina Rollmann den Kurzfilm Keep it light und führte Regie.

www.tolmao.ch 

David Rihs

David_Rihs_Webseite

Produzent / Journalist

Der Direktor von Point Prod SA und Partner der Point Prod Actua Group hat zahlreiche Kino- und Fernsehdokumentarfilme produziert. Er produzierte auch verschiedene Sendungen für die RTS und ist Associate Producer von Spielfilmen und Serien, wie z.B. Quartier des Banques (2017 + 2020) oder Anomalia (2016). Der ehemalige 19:30  Moderator unterrichtet   im Zentrum für Journalismus und Medienausbildung in Lausanne.

www.pointprod.ch

 

Jury Acting Award Suisse romande

Muriel Imbach

Muriel_Imbach_Webseite

Theaterregisseurin / Künstlerische Direktorin / Casterin - Präsidentin der Jury Acting Award Suisse romande 2019

Die Schauspielerin wandte sich schnell der Regie zu und gründete ihre eigene Kompanie La Bocca della Luna, mit der sie seit zehn Jahren Theatervorführungen kreiert. Neben ihren Theateraktivitäten war Muriel Imbach Casting Director für zahlreiche Filme und Fernsehserien wie Ceux qui travaillent von Antoine Russbach, Double Vie von Bruno Deville, Fortuna von Germinal Roaux und Le juif pour exemple von Jacob Berger.

Bruno Deville

Bruno_Deville_Webseite

Regisseur

Der belgisch-schweizerische Regisseur und Autor Bruno Deville führte die Regie bei der Serie der RTS Double Vie, für die die Hauptdarstellerin und der Hauptdarsteller an den Solothurner Filmtagen den SwissPerform-Preis erhielten. Sein erster Spielfilm Bouboule, der 2014 erschien, gewann den Emerging Swiss Talent Award am Zurich Film Festival. Bruno Deville arbeitet derzeit an seinem neuen Spielfilm Space Family.

Anna Pieri Zuercher

Anna_Pieri_Olivier_Allard_Webseite

Schauspielerin

Anna Pieri Zuercher ist ausgebildete Pianistin und Schauspielerin und wechselt zwischen Film, Fernsehen, Theater und spielt auf Französisch, Italienisch und Deutsch. Sie spielte in Anomalia, Station Horizon, Sam und Paul s'en va erschienen. Für ihre Rolle in der Serie von Bruno Deville Double Vie gewann sie 2019 den Swissperform Award für die beste Hauptdarstellerin. Ab 2020 wird Anna Pieri Zuercher Teil des neuen Schweizer Teams der deutschen Kult-Serie Tatort sein.

Elena Tatti

Elena_Tatti_Webseite

Produzentin

Elena Tatti hat Philosophie und Volkswirtschaft studiert. Im Jahr 2004 gründete sie Box Productions, wo sie Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme produziert, die ihr Publikum auf Schweizer und internationalen Festivals und Märkten gefunden haben. Die letzten beiden von ihr produzierten Spielfilme sind Antoine Russbach's Ceux qui travaillent (2018) und Delphine Lehericey's Le Milieu de l'horizon (2019).

www.boxproductions.ch

Naom Yaron

Noam_Yaron_Webseite.jpg

Schauspieler /Content creator

Der 22-jährige  versammelt mehr als 30.000 Follower auf Social Media und hat in Werbunge für große Marken wie Fanta, M&M's und Paco Rabanne gespielt. Er gewann  den TCE Best Film Reel Award in Los Angeles im Jahr 2018. Im Jahr 2020 wird Noam Naron seine erste Detektiv-Fiction-Serie The Clue veröffentlichen, die im Internet geboren und durch Crowdfunding finanziert wurde und deren Produzent und Hauptdarsteller er ist.

www.noamyaron.ch

Jury Music Video Award Suisse romande

Sim's

Sim's_Webseite

Rapper / Sänger

In 5 Alben hat sich der Jurassier Sim's eine starke Präsenz  in der Schweizer Musikszene aufgebaut. Sim's Rapstil ist originell und seine Texte voller  Poesie, Wut und manchmal auch Nostalgie. Ob live oder auf CD, das Hören von Sims' Musik ist wie das Betreten eines bestimmten Universums: Texte, die manchmal melancholisch, manchmal leicht, aber immer überlegt sind, untermalt von einer kühnen Musikalität. Sein letztes Album Même pas peur, das 2018 veröffentlicht wurde, durfte einen grossen Erfolg verbuchen.