TalentScreen

Die TalentScreen Awards – Die 48-Stunden-Challenge

Die TalentScreen Awards sind Wettbewerbe im Bereich Film – vor und hinter der Kamera. Sie richten sich an filminteressierte, Studenten, Schüler, Kreative, Quereinsteiger, Weltenbummler, Macher, Selbstverwirklicher – kurz an alle, die Bock haben, in 48 Stunden alles zu geben!

Die Teilnahmebedingungen, sämtliche Daten und die detaillierten Abläufe der Wettbewerbe geben wir demnächst auf unserer Website bekannt. Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe informiert!

Die Kategorien – Unsere Awards

Short Movie – Rookies und Advanced

In der Kategorie «Short Movie» realisierst du im Team oder als Einzelkämpfer zu einem vorgegebenen Thema einen 90 bis 180 Sekunden langen Film. Du hast genau 48 Stunden Zeit. Eine ausgewählte Fachjury und das Publikum küren die Gewinner.

Zugegeben, die Zeit ist knapp, aber wahre Talente laufen so erst zur Höchstform auf. Du filmst deine Story mit eigenem Equipment und gibst den Film fertig geschnitten und vertont ab. Das Genre ist nicht vorgegeben. Nur so viel: Vor Ablauf der Zeit muss der Beitrag auf unserer Website hochgeladen werden. Die Teilnehmer müssen im Vorfeld ihr Profil auf der Website registrieren, ein Team bilden und das Projekt mit Namen und Beschrieb erstellen. Erst dann ist der Upload auf die Plattform möglich.

An der Award Night werden die sechs besten Beiträge gezeigt und vom Publikum mittels Applaus bewertet. Die drei besten Filme treten daraufhin zur Stichwahl an. Die Beiträge werden nochmals gezeigt und die Teams haben jeweils vorher die Möglichkeit, in 30 Sekunden ihr Statement zum Film zu geben. So können die Teilnehmer das Publikum motivieren, für sie zu applaudieren.


In der Kategorie «Short Movie» gibt es zwei Leistungskategorien: einmal die Kategorie «Rookies» für unsere Beginner, zum anderen «Advanced», die Kategorie für die fortgeschrittenen Teilnehmer, die sich mit denen messen wollen, die schon etwas mehr Erfahrung im Gepäck haben. Das macht Sinn, denn so hat jeder eine reelle Chance auf Ruhm und Ehre.

Short Movie
Acting

Acting

In der Kategorie «Acting» geht es um Emotionen. TalentScreen lädt ein zum Acting Day und castet dort die Schauspieltalente der Zukunft. Vielleicht dich?

In vorbereiteten Castingstationen/Boxen und unter Anleitung der Coaches stellst du dich erst einmal vor. Dann interpretierst und spielst du eine eigens für diesen Wettbewerb geschriebene Szene. Die Coaches sind deine Jury. Dein Ziel ist es, die Coaches mit deiner Präsenz und deinem schauspielerischen Talent zu überzeugen. Die Gewinner werden an unserer Award Night ausgezeichnet und erhalten dort ihre Preise.

Melde dich rechtzeitig auf unserer Website an, wenn du an unserem Acting Day dabei sein willst. Trau dich!

Die Teilnahmebedingungen, sämtliche Daten und die detaillierten Abläufe der Wettbewerbe geben wir demnächst auf unserer Website bekannt. Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe informiert!

Music Video

In der Kategorie «Music Video» geht es darum, mit einer cleveren Idee ein Musikstück filmisch umzusetzen. Du hast 48 Stunden Zeit, um in einem 90-Sekunden-Clip eine starke Geschichte zu erzählen – und eine Botschaft, ein Gefühl oder was auch immer zu transportieren. Überrasche uns!

Den Song geben wir vor, doch du entscheidest, welche 90 Sekunden du verwendest. Die ersten oder die letzten – oder doch das dramatische Mittelstück? In der filmischen Umsetzung bist du frei. Hauptsache, du überzeugst den Interpreten des Musikstücks und das Publikum. Denn sie wählen die besten Stücke aus, die an der TalentScreen Award Night präsentiert werden. Dort entscheidet am Ende das Publikum durch den Applaus, wer die Kategorie «Music Video» gewinnt.

Die Gewinner werden das Musikvideo – in Zusammenarbeit mit der Band und mit professioneller Unterstützung von TalentScreen – sendereif umsetzen.

Unsere bekannte Schweizer Band steht schon in den Startlöchern! Sei gespannt, wie wir es sind – melde dich für unseren Newsletter an und bleibe informiert!

Music Video
Placeholder

So funktioniert’s

Placeholder

Preise